Reporting

Analysieren Sie Ihre Portfolio- und Kapazitätsdaten mit intuitiven und bewährten Berichten.

Allokations-Heatmap

Allokations-Heatmap

Sehen Sie Auslastungsprobleme auf einen Blick
  • Erkennen Sie sofort, wo die Auslastung zu hoch oder niedrig ist.
  • Finden Sie heraus, wer noch Kapazitäten frei hat.
  • Nutzen Sie konkrete Zahlen zur Auslastung, um die Gesamtkapazität anzupassen.

Integrierte Kapazitäts-Berichte

Analysieren Sie Ihre Kapazitäten in einem größeren Zusammenhang
  • Veranschaulichen Sie Ihren Ressourceneinsatz, um Erwartungen bezüglich der Projekte zu managen.
  • Zeigen Sie die Auslastung einzelner Mitarbeiter auf und vermeiden Sie so Überlastungen.
  • Behalten Sie Ihre Allokationskosten im Blick, damit Sie zu jeder Zeit wissen, ob Ihre Projekte das geplante Budget einhalten.

Integrierte Finanz-Analysen

Analysieren Sie finanzbezogene Aspekte Ihres Portfolios
  • Sehen Sie den Gesamtwert Ihrer Projektpipeline.
  • Setzen Sie neue Prioritäten auf Grundlage finanzieller Kriterien.
  • Prüfen Sie, welche Mittel Sie bereitstellen müssen, um die Finanzierung Ihrer Projekte sicherzustellen.

Interaktive Ansichten

Veranschaulichen Sie genau die Infos, die Sie gerade brauchen
  • Färben Sie Ihr Gantt-Diagramm, um Schlüsselinfos wie die Zugehörigkeit zu übergeordneten Zielen hervorzuheben.
  • Stellen Sie Meilensteine sowie Abhängigkeiten dar und vermeiden Sie so Verzögerungen bei Folgeprojekten.
  • Gruppieren Sie Ressourcen auf unterschiedlichste Weise: beispielsweise nach Standort oder Rolle.
Meilensteine und Abhängigkeiten

Plan-Ist-Vergleiche

Identifizieren Sie Abweichungen von Ihrem Plan
  • Vergleichen Sie den voraussichtlichen Gesamtaufwand Ihrer Projekte mit den budgetierten Werten.
  • Machen Sie Projekte ausfindig, die vom Plan abweichen, um entsprechende Maßnahmen einzuleiten.
  • Lernen Sie aus abgeschlossenen Projekten, um nachfolgende Initiativen besser zu planen.

Vorlagen für externe BI-Tools

Nutzen Sie unsere vorkonfigurierten Reporting-Templates für Power BI und Tableau
  • Legen Sie mit zahlreichen Berichts-Vorlagen sofort los.
  • Erweitern Sie das Meisterplan-Reporting so beispielsweise um eine Pipline-Analyse oder Projekt-Status-Reports.
  • Nutzen Sie auch neue Darstellungsformen wie Bubble Charts, um Ihre Erkenntnisse noch besser zu kommunizieren.

Reporting API

Integrieren Sie Meisterplan-Daten in Ihre bestehende Reporting-Landschaft
  • Werten Sie Ihre Meisterplan-Daten mit der Software aus, die Sie schon heute nutzen.
  • Erweitern Sie Ihre Analyse-Potenzial über Meisterplan hinaus.
  • Bringen Sie unterschiedliche Datenquellen zusammen, um neue Erkenntnisse zu gewinnen.

Jetzt gilt es, alle Daten zusammenzuführen

Verbinden Sie Ihre System-Landschaft mit Meisterplan. Dank zahlreicher Integrationen holen Sie Ihre Daten dorthin, wo Sie sie gerade brauchen.

Demo Icon Oder vereinbaren Sie eine Produkt-Demo mit unseren Experten. Diese zeigen Ihnen die Software live und beantworten Ihre Fragen.
Brittany Leigh Jonaitis

Der größte Wert von Meisterplan liegt für uns darin, dass wir jetzt über das ganze Unternehmen hinweg kommunizieren können, woran wir arbeiten. Es wurde transparent, warum Projekte wie priorisiert werden und wir halten uns viel mehr an getroffene Entscheidungen. Unser Resultat: Wir schließen mehr Projekte in der geplanten Zeit ab und es zahlen mehr Projekte auf unsere Strategie ein – alles, weil wir besser priorisieren.

Senior Director Program Management, Certified Scrum Professional® (CSP)

Brittany Leigh Jonaitis

Durch den Lean-PPM Ansatz mit dem entsprechenden Reporting sind wir nun in der Lage auch komplexe und interdisziplinäre Projekte effizient zu steuern. Die standardisierte Datenbasis ermöglicht uns gezieltere Reviews abgeschlossener Projekte und wird zu besseren und nachhaltigeren Projektergebnissen führen.

Head of Digital Transformation & Corporate Development | PERI AG | open_in_new

Dr. Daniel Stadel

Meisterplan stellt uns jederzeit das aktuelle Gleichgewicht von Nachfrage und Kapazität in visualisierter Form dar. Damit trifft unser Management Projektportfolio-Entscheidungen basierend auf Fakten anstatt aus dem Bauch heraus.

R&D Project Execution | Siemens Gamesa | open_in_new

Jesper Mols Rasmussen

Ohne Meisterplan würden wir in Krisenzeiten wie diesen keine gut informierten und kalkulierbaren Portfolio-Entscheidungen treffen können.

Initiative Portfolio Manager | Bayer UK | open_in_new

Carly Santer

Mit Meisterplan haben wir die Auswirkungen der Umsetzung eines bestimmten Projekts sofort vor Augen. Darüber hinaus ist es ganz einfach zu bedienen.

Head of Digital | Buckinghamshire County Council | open_in_new

Peter Parfitt

Der Lean PPM-Ansatz hilft uns stets auf eine verlässliche und aktuelle Datenbasis zurückgreifen zu können. So ist es mir möglich, immer Zahlen auf den Tisch zu legen und unsere Initiativen so einzuordnen, dass die richtigen Entscheidungen schnell getroffen werden. Wir sind sehr zufrieden mit unserer Zusammenarbeit mit Meisterplan, der Nutzen dieser Lösung bestätigt sich jeden Tag für uns.

IT Portfoliomanager | RIMOWA | open_in_new

Simon Carayol

clear