Meisterplan Szenarien

Was wäre wenn?

Simulieren Sie mit den Meisterplan Szenarien Planungs­al­ter­nativen für Ihr Projektportfolio.

Jetzt schon die Antworten auf Ihre Fragen von morgen kennen.


Mit Hilfe von Szenarien sind Sie auf alle Eventualitäten in Ihrer Planung vorbereitet und treffen bessere Entscheidungen für Ihre zukünftige Projektportfolioplanung.

Meisterplan Szenario-Manager

Szenarien simulieren

Erstellen Sie Szenarien auf Basis Ihrer aktuellen Planung und simulieren Sie verschiedene künftige Projektportfolios.

  • Spielen Sie mit dem Szenario-Manager verschiedene Planungsalternativen in Echtzeit durch.
  • Nehmen Sie Änderungen in Ihren Projekten, Ressourcen oder Prioritäten vor, ohne Ihre aktuelle Planung zu beeinflussen.
  • Bereiten Sie machbare Planungsalternativen für das Management vor.

Szenarien vergleichen

Vergleichen Sie verschiedene Szenarien mit Ihrem aktuellen Plan und machen Sie die Veränderungen sichtbar.

  • Visualisieren Sie mit dem Szenario-Vergleich die Unterschiede zwischen zwei Planungsalternativen.
  • Sehen Sie auf einen Blick, wo sich Projekte, Ressourcenbedarfe oder Prioritäten verschoben haben.
  • Erstellen Sie detaillierte Szenario-Vergleichsberichte über die internen Meisterplan Berichte.
Meisterplan Szenario-Vergleich
Meisterplan Szenario-Backup

Planungs-Backup erstellen

Nutzen Sie Szenarien als Backup Ihrer Planung und holen Sie Projekte gegebenenfalls auf den ursprünglichen Stand zurück.

  • Speichern Sie Zwischenstände Ihrer Planung zu einem bestimmten Zeitpunkt.
  • Erstellen Sie im Vorfeld einer Änderung eine Sicherungskopie.
  • Frieren Sie einen Planungsstand ein, um ihn vor der Bearbeitung anderer zu schützen.

So einfach können Sie mit Szenarien loslegen

Step 1

Öffnen sie den Szenario-Manager über die Kopfleiste in Meisterplan.

Step 2

Erstellen Sie ein neues Szenario, indem Sie Ihren aktuellen Plan (Plandaten) kopieren.

Step 3

Nehmen Sie Veränderungen vor und vergleichen Sie das Szenario mit Ihrem aktuellen Plan.

Step 4

Treffen Sie eine Entscheidung! Ersetzen Sie gegebenenfalls Ihren aktuellen Plan mit den Szenariodaten.

Mehr dazu im Help Center

Ich sehe dank Meisterplan sofort, was machbar ist. Ich kann in real-time Projekte und Ressourcen hin- und herschieben, umplanen, improvisieren und Szenarien bauen. Das gibt Sicherheit und macht den Prozess der Ressourcenplanung erst realisierbar.

Controllerin | Hanseatisches Wein- und Sekt-Kontor Hawesko GmbH | open_in_new

Mareike Hennschen

Durch den Lean-PPM Ansatz mit dem entsprechenden Reporting sind wir nun in der Lage auch komplexe und interdisziplinäre Projekte effizient zu steuern. Die standardisierte Datenbasis ermöglicht uns gezieltere Reviews abgeschlossener Projekte und wird zu besseren und nachhaltigeren Projektergebnissen führen.

Head of Digital Transformation & Corporate Development | PERI AG | open_in_new

Dr. Daniel Stadel

Porträt von Matthias Graf

Vor der Einführung von Meisterplan war unser Ressourcenmanagement ein Excel-Bingo: aufwändig, umständlich und fehlerbehaftet.

Chief Project Portfolio & Resource Management | Flughafen München GmbH | open_in_new

Matthias Graf

Meisterplan hat uns die Augen für Ressourcenengpässe und entsprechende Lösungsmöglichkeiten geöffnet.

CIO | Hella | open_in_new

Felix Willing

Wir haben mit Meisterplan schon 400 Projekte und 20 Programme unseres Portfolios erfolgreich umgesetzt. Wir haben es zwar immer wieder versucht: Aber so viele Ressourcen und Programme kann man nicht mit Excel managen. Dafür aber mit Meisterplan.

Head of PMO | Siemens Gamesa | open_in_new

Christopher Pearson

Florian Klompmaker

Durch Meisterplan gehört die Ressourcenplanung mit komplexen und unübersichtlichen Excel-Tabellen endlich der Vergangenheit an!

COO | basecom | open_in_new

Florian Klompmaker

Brittany Leigh Jonaitis

Der größte Wert von Meisterplan liegt für uns darin, dass wir jetzt über das ganze Unternehmen hinweg kommunizieren können, woran wir arbeiten. Es wurde transparent, warum Projekte wie priorisiert werden und wir halten uns viel mehr an getroffene Entscheidungen. Unser Resultat: Wir schließen mehr Projekte in der geplanten Zeit ab und es zahlen mehr Projekte auf unsere Strategie ein – alles, weil wir besser priorisieren.

Senior Director Program Management, Certified Scrum Professional® (CSP)

Brittany Leigh Jonaitis

clear