Sind Menschen Ressourcen? – Warum bezeichnen wir Mitarbeiter als Ressourcen?

Haben Sie sich je gefragt, warum wir Mitarbeiter oft als Ressourcen bezeichnen? Ist es falsch, sie Ressourcen zu nennen? Oder anders gefragt: Sind Menschen überhaupt Ressourcen? Dieser Blogpost sucht nach den Gründen, warum wir von Ressourcen sprechen, wenn wir Mitarbeiter meinen. Und er erklärt, warum das nicht unbedingt falsch oder schlecht ist.

Von | 2017-12-08T16:19:01+00:00 8. Dezember 2017|Kategorien: Ressourcenplanung|

Fünf Erfolgsfaktoren bei der Einführung eines Ressourcenmanagements

Fünf Faktoren sind wesentlich für die erfolgreiche Einführung eines Ressourcenmanagements. Zu diesem Schluss kommt Dr. Marco Weiß nach seinen Projekterfahrungen. Mit Alexander Stoytchkov hat er in einem Fachartikel in der IT-Governance über die Einführung eines Ressourcenmanagements in der DZ BANK geschrieben. Die Quintessenz der erfolgreichen Einführung fasst er hier im Blog zusammen.

Von | 2017-06-30T09:47:40+00:00 30. Juni 2017|Kategorien: Case Study, Ressourcenplanung|Tags: DZ Bank, Eurogroup Consulting, IT-Governance|

6 Schlüsselfaktoren für den Erfolg eines Ressourcenmanagers

Ressourcenplanung ist die Königsdisziplin im Projektportfoliomanagement. Der optimale Ressourcenmanager weist eine Reihe von Soft Skills auf – Organisation, Multitasking, Verhandlungsfähigkeit, Kommunikation, Veränderungsmanagement und Kompromissfindung stehen hier im Fokus. Doch welche Kenntnisse, Handlungsweisen und Fähigkeiten zeichnen einen exzellenten Ressourcenmanager im Kern aus? Unser Blogpost gibt Antworten.

Projektportfoliomanagement: Die Ressourcen entscheiden

Nicht das Geld, die Ressourcen entscheiden im Projektportfoliomanagement. Sie sind der limitierende Faktor. Dr. Jörg Leute hat genug von dem Trugschluss, dass mehr Geld auch mehr Ertrag bringt. Hier kommt sein Postulat für Projektportfoliomanagement aus Sicht der Ressourcen.

Von | 2017-05-12T19:58:11+00:00 12. Mai 2017|Kategorien: Projektportfoliomanagement, Ressourcenplanung|Tags: Budget, Kapazität, Kapazitätsplanung|

Durch Histogramme Übersicht über Ihre Ressourcen schaffen

Histogramme werden sowohl im klassischen wie im agilen Projektvorgehen verwendet und schaffen den notwendigen Überblick über Kapazitäten und Bedarfe. Erfahren Sie mehr über diese komprimierte Darstellungsform für Ressourcen-Management.

Send this to a friend