ITDesign Meisterplan Award jumping

Ihr Erfolg als Projektportfoliomanager ist maßgeblich davon abhängig, wie gut Ihr Team ist. Und somit sind Sie gemeinsam der Schlüssel zum Erfolg Ihres Unternehmens. Bringt Ihr Team nicht die erforderliche Leistung, so lastet möglicherweise die gesamte Verantwortung auf Ihren Schultern. Nehmen Sie sich deshalb Zeit, die Leistung Ihres Teams zu ermitteln und l Sie fest, wie Sie Ihre Mitarbeiter zu einem leistungsstarken Team zusammenschweißen wollen.

Merkmale eines leistungsstarken Teams

  • Die Teammitglieder verstehen das große Ganze: Unternehmensziele, Strategien und Ziele sowie ihren Zusammenhang mit den Projekten.

  • Sie arbeiten gemeinsam, um Erfolge für das Team und das Projekt zu erzielen, anstatt nur ihren eigenen Erfolg im Auge zu haben.

  • Sie sind ehrlich und haben große Erwartungen an die anderen, wodurch sie sich und andere zu Höchstleistungen motivieren.
  • Sie ergreifen die erforderlichen Maßnahmen, um ihre Fachkenntnisse kontinuierlich zu erweitern.
  • Sie freuen sich über ihre Leistung und die Ergebnisse und zeigen Anerkennung.
  • Sie geben niemals auf und korrigieren, falls notwendig, ihren Kurs.

  • Sie nehmen sich ein Beispiel an Best-Practice-Methoden, um zu konsistenten und qualitativ hochwertigen Ergebnissen zu kommen.

Faktoren, die zu einem Leistungsabfall führen können

  • schlecht oder falsch kommunizierte Erwartungen
  • nicht eindeutig formulierte Maßnahmen, die zur ordnungsgemäßen Aufgabenerfüllung erforderlich sind
  • nicht vorhandene oder nicht durchgängig auf den neuesten Stand gebrachte Prozesse oder Vorgehensweisen
  • inkonsistente Leistungsüberwachung
  • keine Belohnungen für Erfolge und keine Konsequenzen bei Misserfolgen

  • Manager, die nicht in ihr Team und seinen Erfolg eingebunden sind

  • unzureichende Fähigkeiten und Möglichkeiten aufgrund schlechter Ausbildung oder unzureichender Tools
ITDesign Meisterplan Award jumping

Tipps zur Leistungssteigerung

Ausgezeichnete Kommunikation

Viele Probleme können vom Manager durch richtige und regelmäßige Kommunikation bereits im Keim erstickt werden. Dazu gehört die Bekanntgabe von Strategie und Zielen, Feedback über die Leistung, Erwartungen, Wachstumschancen und vieles mehr. Machen Sie es sich zum Ziel, informell mit jedem einzelnen Teammitglied in Kontakt zu treten, um eine offene Kommunikation zu fördern.

Ausrichten der Ziele an der Unternehmenskultur

Den Mitarbeitern müssen die Kernwerte und Strategien Ihres Unternehmens bekannt sein. Es ist unbedingt erforderlich, dass der Projektportfoliomanager und die Projektteams eng zusammenarbeiten, um Ziele festzulegen, die sich an den Unternehmenszielen ausrichten. So werden die Mitarbeiter ein wahrer Teil des Unternehmens und sie erkennen, dass ihre Leistung wichtig für den Erfolg des gesamten Unternehmens ist. Wenn Sie Meisterplan als PPM-Software nutzen, weisen Sie jedem einzelnen Projekt ein Geschäftsziel zu. Somit stellen Sie auf einfache Art sicher, dass sich alle Projekte an den Unternehmensstrategien orientieren.

Überwachung von Zielen und Prioritäten

Stellen Sie sicher, dass Sie ein System verwenden, das Erwartungen überwachen kann. Wird eine Erwartung nicht erfüllt, erstellen Sie einen Aktionsplan, der Ihr Team dabei unterstützt, das Ziel doch noch zu erreichen. Achten Sie darauf, dass der Plan eingehalten wird und überprüfen Sie kontinuierlich die Fortschritte. Es wird keine Perfektion erwartet, aber es gibt immer Raum für Verbesserungen und Wachstum.

Coachen Sie Ihr Team

Training ist ein kontinuierlicher Prozess. Managern ist sehr daran gelegen, dass sich ihr Team kontinuierlich weiterentwickelt. Die Mitarbeiter müssen lernen, produktiv zusammenzuarbeiten. Dies können Sie als Manager unterstützen, indem Sie die Aufgaben der einzelnen Mitarbeiter auf ihre Stärken, sofern möglich, anpassen. Wenn Sie Schwächen erkennen, machen Sie den Mitarbeiter darauf aufmerksam und bieten Sie ihm weitere Schulungen an. Nur wenn Ihr Team mit den passenden Fähigkeiten und Möglichkeiten ausgestattet ist, kann es seine Aufgaben erfolgreich ausführen. Geben Sie das ganze Jahr über regelmäßiges und konstruktives Feedback und nutzen Sie es als Chance für Schulung und Entwicklung, die letztendlich zur Leistungssteigerung Ihres Teams beitragen wird.

Binden Sie Ihr Team ein

Geben Sie dem Team die Möglichkeit an Besprechungen teilzunehmen und seine Meinung über Ziele und Strategien kundzutun. Hören Sie zu und verstehen Sie den Blickwinkel des Teams. So zeigen Sie, dass Sie die Mitarbeit schätzen. Erhält Ihr Team die erforderliche Wertschätzung, wird sich dies in Form von Leistungssteigerung niederschlagen. Zudem erhalten Sie wichtige Einblicke und Meinungen, die zur Verbesserung der Geschäftsleistung beitragen.

Schenken Sie Ihrem Team Anerkennung

Nutzen Sie sämtliche Möglichkeiten, um den Mitarbeitern, die ihren Job gut erledigen, die notwendige Anerkennung zuteil werden zu lassen. Indem Sie die Arbeit Ihres Teams wertschätzen und dies zeigen, schaffen Sie eine positive Arbeitsumgebung. Die Mitarbeiter sind dann motiviert, diese Anerkennung erneut zu erhalten und leisten hervorragende Arbeit. Die Mitarbeiterzufriedenheit steigt und die Mitarbeiter sind gewillt, eine langfristige Karriere innerhalb des Unternehmens anzustreben. Anerkennung ist einfach, oft genügt ein einfaches mündliches Dankeschön oder ein kurzes Dankschreiben.

Fördern Sie positives Denken

Das allgemeine Verhalten des Teams kann sich massiv auf deren Ergebnisse auswirken. Stellen Sie fest, ob es innerhalb des Teams Verhaltensweisen gibt, die den Erfolg blockieren. Wenn die Gesamtstimmung im Team negativ ist, erörtern Sie gemeinsam mit dem Team, welche Änderungen notwendig sind, um ein Arbeitsklima zu schaffen, das zum Erfolg führt.

Verwenden der richtigen Technologie und Tools

Achten Sie darauf, dass Sie die richtige Technologie und die richtigen Tools verwenden, die bestmöglich auf die Anforderungen Ihrer Teams zugeschnitten sind. Bewerten Sie diese Technologie immer wieder neu. Bietet Ihre PPM-Software beispielsweise alle Funktionalitäten, die Sie von ihr erwarten? Verwenden Sie ein interaktives und vielseitiges PPM-Tool wie Meisterplan. Hier fügen Sie problemlos neue Projekte hinzu, verwalten Ihre Ressourcen und erkennen Ihre profitabelsten Projekte, ohne dass Sie zusätzlich noch Excel-Tabellen anfertigen müssen.

Angenommen Sie verwenden die richtige Technologie, nutzen Sie deren Potenzial auch in vollem Umfang? Ist Ihr gesamtes Team richtig geschult im Umgang mit der Technologie und den Tools, die im Einsatz sind? Wenn die richtige Technologie von jedermann genutzt wird und alle Mitarbeiter ausreichend geschult sind, sparen Sie viel Zeit und Frustration. So profitieren Sie von einem zufriedenen und produktiven Team.