Wie wir Akzeptanz für unseren PPM-Prozess schaffen

Jedem Team tut es gut, sich verbessern zu wollen. Deshalb haben wir bei Meisterplan bei der Einführung des Lean PPM-Prozesses das Scrum-Element "Retrospektive" einfach in den Lean PPM-Prozess integriert. Nun haben wir mit der Geschäftsleitung zwar kein Sprint-Team, aber die Board-Mitglieder kann man schon als Team sehen. Ein kleiner Erfahrungsbericht von Stefan Schneider.

Von |2018-10-19T18:42:22+00:0019. Oktober 2018|Kategorien: Projektportfoliomanagement, Unternehmensnews|

Portfolios und Szenarien in Meisterplan – was ist der Unterschied?

Es gibt eine Sache, die unter Meisterplan-Einsteigern oft für fragende Blicke sorgt. Zeit, diese anfängliche Verwirrung beiseite zu räumen und den Unterschied zwischen Portfolios und Szenarien zu erklären. Außerdem zeigt Kevin Johnson von Sandhill in diesem Beitrag, wie die beiden Funktionen am besten eingesetzt werden.

Von |2018-09-17T14:07:11+00:0017. September 2018|Kategorien: Projektportfoliomanagement|

Klassisches und agiles Produktmanagement mit Meisterplan

Hier bei Meisterplan treffen agile Softwareentwicklung und klassische Projekte aufeinander. Dazu kommt, dass die Geschäftsführung und Kunden natürlich wissen möchten, wann ein bestimmtes Feature kommt. Das muss sich nicht widersprechen. Wie wir mit dem Thema Agil + Wasserfall mit Meisterplan umgehen, erklärt Produktmanager Stefan Schneider.

Von |2018-06-22T07:40:13+00:0022. Juni 2018|Kategorien: Projektportfoliomanagement|

Produktmanagement und Agile – Agile Missverständnisse

Scrum einzuführen bedeutete einen Kulturwandel voranzutreiben. Weg von einer Wasserfallplanung mit großen Konzepten, hin zu kleinen Iterationen. Die großen Konzepte und Meilensteine dürfen dabei aber nicht auf der Strecke bleiben - vor allem nicht aus der Perspektive der Geschäftsführung. Das Produktmanagement sitzt genau in der Mitte dieses Gefälles. Auf der einen Seite die Segnungen der Agilität, auf der anderen Seite die Wichtigkeit von verbindlicher Planung. Wie bringt man das zusammen? Unser Produktmanager Stefan Schneider hat sich Gedanken dazu gemacht.

Von |2018-06-22T07:41:49+00:0030. Mai 2018|Kategorien: Projektportfoliomanagement|

Welche Reports helfen Ihnen, Pläne zu machen, die funktionieren?

Ohne Reporting wird ein funktionierender Projektportfoliomanagement-Prozess schwer. Die richtigen Daten richtig zusammengestellt und aufbereitet liefern erst die Übersicht und ermöglichen fundierte Entscheidungen. Die Werkzeuge dafür sind vielfältig. Data Analyst Fabian Zeitvogel wirft einen Blick auf verschiedene Reporting-Typen und Fallstricke - und möchte von Ihnen in der Quest wissen, wie Sie mit Reports umgehen.

Von |2018-06-27T08:53:17+00:0025. April 2018|Kategorien: Projektportfoliomanagement|
Weitere Posts anzeigen