Projekt-Priorisierung Header

Projekt-Priorisierung

Sammeln, entwickeln und priorisieren Sie Initiativen und schaffen Sie so die Basis für fundierte Entscheidungen.

Ziele-Ansicht

Die Ziele-Ansicht

Konzentrieren Sie sich auf das, was Sie erreichen wollen
  • Hinterlegen Sie Ihre übergeordneten Ziele.
  • Verknüpfen Sie laufende Projekte per Drag and Drop mit den passenden Zielen.
  • Fügen Sie neue Projekte hinzu, die zu Ihren wichtigsten Zielen beitragen.

Bewertungskriterien für Ihre Projekte

Schaffen Sie ein System für klare Prioritäten
  • Übersetzen Sie Ihre Strategie in objektive Bewertungskriterien.
  • Gewichten Sie jedes Kriterium nach seinem Wertbeitrag.
  • Berücksichtigen Sie so beispielsweise den strategischen Beitrag, die Amortisationsdauer und das Risiko.
Bewertungskriterien

Das Kanban Board für Ihre Projektideen

Hier erfassen Sie bequem all Ihre Projektvorschläge
  • Legen Sie einfach neue Karten für Ihre Ideen an.
  • Entwickeln Sie Ihre Intitiativen gemeinsam weiter.
  • Starten Sie schon mit Basisinfos wie Name und Aufwand einfach durch.

Priorisierung per Drag and Drop

Bewerten und priorisieren Sie Projekte im Handumdrehen
  • Ordnen Sie Projekte einfach per Drag and Drop, wenn die Prioritäten schon feststehen.
  • Vergleichen Sie Projektvorschläge und priorisieren Sie diese auf der Stelle.
  • Klicken Sie einfach auf Projekte und ordnen Sie diese passend zu Ihrem Plan.
Projektwert- und Rang

Projektwert- und Rang

Bewerten Sie neue Vorschläge und laufende Projekte auf einer gemeinsamen Basis
  • Nutzen Sie individuelle Kriterien, um Projekte zu bewerten und nach Wert zu sortieren.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihre wichtigsten Projekte auf Ihre Strategie einzahlen.
  • Schlagen Sie Prioritäten vor, die auf objektiven Daten basieren.

Finanzdaten

Verstehen Sie die finanziellen Auswirkungen des Projektes auf Ihr Portfolio
  • Legen Sie das Budget des Projektes fest.
  • Fügen Sie Finanzereignisse unterschiedlicher Kostenarten zu Projekten hinzu.
  • Sehen Sie die finanziellen Auswirkungen des Projektes sofort.
Finanzdaten
Allokations-Heatmap

Rollenbezogene Aufwandsplanung

Erstellen Sie eine grobe Schätzung des erwarteten Projektaufwands
  • Nutzen Sie rollenbasierte Allokationen, um Aufwände zu schätzen.
  • Erleichtern Sie der Geschäftsführung mit diesen Schätzungen die Entscheidung.
  • Weisen Sie passende Mitarbeiter zu, sobald das Projekt genehmigt wurde.

Projekt-Metadaten

Reichern Sie Ihre Projektvorschläge mit wichtigen Details an
  • Ergänzen Sie eine konkrete Projektbeschreibung.
  • Hinterlegen Sie Links zu relevanten Quellen und Dokumentationen.
  • Notieren Sie alle für den Projektwert relevanten Kennzahlen.
Projektdetails
Meilensteine und Abhängigkeiten

Meilensteine und Abhängigkeiten

Skizzieren Sie wichtige Zwischenziele, Phasen und Abhängigkeiten
  • Fügen Sie wichtige Meilensteine und Projektphasen hinzu.
  • Stellen Sie fest, wann Projektphasen abgeschlossen sein müssen, damit andere Projekte weiterlaufen können.
  • Erkennen Sie sofort, wann ein Projekt vom Fortschritt eines anderen abhängt.

Jetzt gilt es, sich zu entscheiden

Im nächsten Schritt gilt es nun, Entscheidungen bezüglich Ihres Portfolios zu treffen. Die Portfolio-Simulation unterstützt dabei.

Demo Icon Oder vereinbaren Sie eine Produkt-Demo mit unseren Experten. Diese zeigen Ihnen die Software live und beantworten Ihre Fragen.
Brittany Leigh Jonaitis

Der größte Wert von Meisterplan liegt für uns darin, dass wir jetzt über das ganze Unternehmen hinweg kommunizieren können, woran wir arbeiten. Es wurde transparent, warum Projekte wie priorisiert werden und wir halten uns viel mehr an getroffene Entscheidungen. Unser Resultat: Wir schließen mehr Projekte in der geplanten Zeit ab und es zahlen mehr Projekte auf unsere Strategie ein – alles, weil wir besser priorisieren.

Senior Director Program Management, Certified Scrum Professional® (CSP)

Brittany Leigh Jonaitis

Meisterplan bietet uns die Möglichkeit, verschiedenste Parameter, Sichtweisen und Sachverhalte ganzheitlich und transparent darzustellen, um daraus die notwendigen und richtigen Entscheidungen für ein effizientes und zielgerichtetes Projektportfolio zu treffen.

Chief Project Officer | GMS Development | open_in_new

Thomas Fittkau

Meisterplan bietet eine einfache Darstellung unseres Projektportfolios und unterstützt unsere Planung und Priorisierung von Projekten und das Ressourcenmanagement. Im Vergleich zu anderen Lösungen in diesem Bereich ist Meisterplan intuitiv zu bedienen und einfach zu konfigurieren. Meisterplan hat uns beim gesamten Prozess rund um die Einführung toll begleitet und entwickelt die Software stetig entlang unserer und anderen Kundenanforderungen weiter.

Head of Project Management Office | Loughborough University | open_in_new

Mike Domokos

Meisterplan eignet sich sehr gut für Unternehmen, die viele Projekten priorisieren müssen. Das Einführen und Bedienen der Software ist denkbar einfach. Und sie bietet viele praktische Funktionen für die Projektplanung, Priorisierung und das Ressourcenmanagement.

Adrian D.

clear