Erweiterte Ressourcenplanung für Smartsheet

Erweitern Sie Ihre Ressourcenplanung für Smartsheet

Mit Meisterplan ergänzen Sie Ihr Smartsheet-basiertes Projektmanagement um eine strategische Perspektive.

Smartsheet und Meisterplan

Mit Meisterplan stellen Sie Ihr Smartsheet-basiertes Projektmanagement auf die nächsthöhere Stufe. Erweitern Sie Smartsheet um Funktionen für eine strategische, abteilungsübergreifende Ressourcen- und Projektportfolioplanung. Simulieren Sie  unterschiedliche Personalplanungs- und Projektszenarien, ohne Ihre bewährten Workflows aufgeben zu müssen. Meisterplan erweitert Ihre Ressourcenplanung für Smartsheet.

Fokus auf das Wesentliche

Projektleiter wickeln ihre konkreten Projekte von der Zeitplanung bis zur Aufgabenzuteilung in Smartsheet ab. Das PMO dagegen beschäftigt sich mit den übergreifenden Zusammenhängen. Daher sollte es Herausforderungen im Projektportfolio schnell und am besten grafisch erkennen, insbesondere im Hinblick auf Projektterminpläne und neuen Ressourcenbedarf.

  • Mit Meisterplan finden Sie die Lösung für Ihre Planung sowohl für akute Ressourcenengpässe als auch die strategische Gestaltung des Projektportfolios im Rahmen der Jahresplanung.
  • Auch Unternehmen aus Ihrer Branche nutzen Meisterplan zum Austarieren ihrer Kapazitäten und ihres Ressourcenbedarfs. Erfahren Sie mehr darüber in unserem Referenzbereich.
  • Ihre Projektleiter können mit Smartsheet wie gewohnt weiterarbeiten. Und dem PMO stehen die Projektdaten aus Smartsheet in Meisterplan für die übergreifende Projektportfolio- und Ressourcenplanung zur Verfügung.
Portfolio Designer Meisterplan

Schnelle und sichere Integration

Die technische Integration zwischen Meisterplan und Smartsheet erfolgt in nur drei einfachen Schritten (Plug-and-play-Integration):

  • Erstellen Sie einen Projektübersichtsbericht mit allen relevanten Projekten in Smartsheet.
  • Generieren Sie einen Zugriffstoken in Smartsheet.
  • Richten Sie eine Datenverknüpfung in Meisterplan unter Verwendung des Smartsheet-Zugriffstokens und durch Mapping der Felder ein.

Erfahren Sie mehr zur Smartsheet-Integration

clear