Cookie-Erklärung

Cookie-Erklärung

Gültig ab 03.10.2022

Cookies ermöglichen die kontinuierliche Weiterentwicklung unsere Website und Services. Mit dieser Richtlinie möchten wir Sie über die Nutzung unserer Cookies und ähnlicher Speichertechnologien informieren. Die Cookie-Richtlinie ist Teil unserer Datenschutzerklärung, die weitere Informationen zu von uns erhobenen und verwendeten Daten bietet. Sie haben die Wahl, ob Sie Präferenzen- und Marketing-Cookies von uns zulassen möchten oder nicht.

Ihre individuellen Cookie-Einstellungen

1. Was sind Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die vom Webbrowser auf Ihrem Endgerät zur Speicherung von bestimmten Informationen abgelegt werden. Bei Ihrem nächsten Aufruf unserer Website mit demselben Endgerät werden die in Cookies gespeicherten Informationen an unsere Website („First Party Cookie“) oder eine andere Website, zu der das Cookie gehört („Third Party Cookie“), zurückgesandt. Session Cookies werden nach dem Logout und dem Schließen Ihres Browsers gelöscht, während dauerhafte Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert bleiben, bis sie von Ihnen oder Ihrem Browser gelöscht werden oder deren Laufzeit (in der Regel 30 oder 90 Tage) abgelaufen ist.

Durch die im Cookie gespeicherten und zurückgesandten Informationen sind wir in der Lage Ihnen unsere Website und deren Inhalte gemäß Ihren Präferenzen optimal anzeigen zu können, und so Ihre Nutzererfahrungen zu personalisieren. Außerdem erlauben uns Cookies zu messen, welche unserer Marketing-Aktivitäten erfolgreich sind.

Es wird hierbei aber nur das Cookie selbst auf dem Endgerät identifiziert. Eine darüberhinausgehende Speicherung von personenbezogenen Daten erfolgt nur, wenn Sie uns Ihre ausdrückliche Zustimmung dafür geben oder wenn diese Speicherung unbedingt erforderlich ist, beispielsweise um den angebotenen und aufgerufenen Dienst nutzen zu können.

2. Zustimmung zur Verwendung von Cookies

Cookies, die nicht unbedingt erforderlich sind, um beispielsweise die Dienste auf unserer Website zur Verfügung zu stellen, werden erst nach Einwilligung verwendet. Indem Sie auf Grundlage eines von uns auf der Website erteilten Hinweises („Cookie-Banner“) eine Einwilligung zur Verwendung von Cookies erteilt haben, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Ihre Cookie-Einstellungen können Sie jederzeit individuell anpassen, indem Sie zum Beispiel einzelne Cookie-Kategorien aktivieren oder deaktivieren.

3. Rechtsgrundlage

Wenn Sie auf Grundlage eines von uns auf der Website erteilten Hinweises („Cookie-Banner“) eine Einwilligung zur Verwendung von Cookies erteilt haben, richtet sich die Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO. Wenn keine Einwilligung angefordert wird, stellt unser berechtigtes Interesse (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und dem wirtschaftlichen Betrieb dieser Website und Leistungen) im Sinne des Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. f DSGVO die Rechtsgrundlage für die Nutzung der Cookies dar.

4. Verwendete Cookies

Je nach Verwendungszweck und Funktion unterteilen wir die von unserer Website verwendeten Cookies in die folgenden Kategorien:

a. Unbedingt erforderliche Cookies
b. Funktionale Cookies
c. Marketing-Cookies

a. Unbedingt erforderliche (essenzielle) Cookies

Unbedingt erforderliche Cookies sorgen dafür, dass unsere Website und ihr Dienst ordnungsgemäß funktioniert und durch uns optimiert werden kann. Das heißt ohne diese Cookies sind unsere Website und ihre Dienste nicht wie vorgesehen nutzbar oder können aufgrund fehlender statistischer Daten nicht durch uns optimiert werden.

Diese Art von Cookies (essenzielle Cookies) wird ausschließlich von uns (First Party Cookies) sowie von Google verwendet. Sämtliche Informationen, die in diesen Cookies gespeichert sind, werden nur an unsere Website bzw. Google gesendet.
Auf unserer Website kommen folgende unbedingt erforderliche Cookies zum Einsatz:

NameAnbieterGesendet anZweck des CookiesLaufzeit
borlabs-cookieMeisterplanCookie von Borlabs zur Speicherung der Einstellungen der Besucher, die in der Cookie Box von Borlabs Cookie ausgewählt wurden. Möchten Sie diese Einwilligungen widerrufen, löschen Sie einfach das Cookie in Ihrem Browser. Wenn Sie die Website neu betreten/neu laden, werden Sie erneut nach Ihrer Cookie-Einwilligung gefragt.1 Jahr
_gidGoogle AnalyticsUSRegistriert eine eindeutige ID für Google Analytics, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. Das Cookie hilft somit dabei, zu überprüfen, wie die Website performt. Die anonym gespeicherten Daten beinhalten die Anzahl der Besucher, wie die Besucher auf die Website gelangen und welche Seiten angeschaut wurden.1 Tag
_gaGoogle AnalyticsUSRegistriert eine eindeutige ID für Google Analytics, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren. Die Informationen über Benutzer und Sessions werden anonym gespeichert.2 Jahre
_gatGoogle AnalyticsUSWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken.1 Minute
AMP_TOKENGoogle AnalyticsUSEnthält einen Token, um die Client ID vom AMP Client Service zu erhalten.30 Sekunden bis 1 Jahr
_gac_<property-id>Google AnalyticsUSEnthält Kampagnen-relevante Informationen für den Nutzer zur Konversionsoptimierung.90 Tage
_gaexpGoogle OptimizeUSLegt fest ob ein Nutzer an einem Website-Test teilnimmt und wann dieser endet.Typischerweise 90 Tage
_opt_awcid Google OptimizeUSMappt Nutzerdaten zu Google Ads (Customer IDs).24 Stunden
_opt_awmidGoogle OptimizeUSMappt Nutzerdaten zu Google Ads (Campaign IDs).24 Stunden
_opt_awgidGoogle OptimizeUSMappt Nutzerdaten zu Google Ads (Ad Groups IDs).24 Stunden
_opt_awkidGoogle OptimizeUSMappt Nutzerdaten zu Google Ads (Google Ads Kriterien IDs).24 Stunden
_opt_utmcGoogle OptimizeUSSpeichert den letzten UTM Kampagnen-Parameter.24 Stunden
_opt_expidGoogle OptimizeUSEnthält bei Redirect-Experimenten die Experiment-ID, die Variant ID und den Referrer.10 Sekunden

Unbedingt erforderliche Cookies können nicht einzeln deaktiviert bzw. aktiviert werden. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Cookies generell in Ihrem Browser zu deaktivieren. Der Webanalyse durch Google können Sie generell widersprechen, indem Sie einen Opt-Out-Cookie setzen oder das Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics installieren.

Außerdem können Sie über folgende Switcher speichern, ob Sie die Analyse durch Google zulassen möchten (On) oder nicht (Off).

b. Funktionale Cookies

Funktionale Cookies ermöglichen unserer Website, getätigte Angaben, wie z.B. Ihren Benutzernamen oder die Sprachauswahl, zu speichern und Ihnen darauf basierend verbesserte und personalisierte Funktionen anzubieten. Die First Party Cookies vom Typ funktionale Cookies sammeln und speichern ausschließlich anonymisierte Informationen.

Auf unserer Website kommen folgende funktionale Cookies zum Einsatz:

NameAnbieterGesendet anZweck des CookiesLaufzeit
Yt-Player-BandwidthYouTubeUSLiefern einer Bandbreiten-Schätzung.Session
Yt-Player-Headers-ReadableYouTubeUSSpeichern der Konfiguration.17 Tage
GPSYouTubeUSSpeichern der Location.Session
VISITOR_INFO1_LIVEYouTubeUSLiefern von Bandbreiten-Schätzungen.6 Monate
YSCYouTubeUSTracken und Speichern von Interaktionen.Session
PREFYouTubeUSSpeichern von Nutzer-Präferenzen.8 Monate
yt-remote-cast-installedYouTubeUSSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten YouTube-Videos.Session
yt-remote-connected-devicesYouTubeUSSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten YouTube-Videos.Persistent
yt-remote-device-idYouTubeUSSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten YouTube-Videos.Persistent
yt-remote-fast-check-periodYouTubeUSSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-Videos.Session
yt-remote-session-appYouTubeUSSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-Videos.Session
yt-remote-session-nameYouTubeUSSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-Videos.Session

Sie können der Verwendung von funktionalen Cookies jederzeit widersprechen, indem Sie Ihre Cookie-Einstellungen entsprechend anpassen.

c. Marketing-Cookies

Marketing-Cookies stammen von uns sowie externen Werbeunternehmen. Sie werden unter anderem dazu verwendet, um Informationen über die von Ihnen besuchten Websites zu sammeln. Mithilfe dieser Informationen kann beispielsweise zielgruppenorientierte Werbung für den Benutzer erstellt werden.
Auf unserer Website kommen folgende Marketing-Cookies zum Einsatz:

NameAnbieterGesendet anZweck des CookiesLaufzeit
_uetvid_expMicrosoft AdsUSEnthält das Ablaufdatum für das Cookie _uetvid.Persistent
_uetvidMicrosoft AdsUSTracken und Speichern von Besuchen über Websites.13 Monate
_uetmsclkidMicrosoft AdsUSTracken und Speichern von Interaktionen auf der Website.Session
_uetsidMicrosoft AdsUSTracken und Speichern von Besuchen über Websites.1 Tag
_uetsid_expMicrosoft AdsUSEnthält das Ablaufdatum für das Cookie _uetsid.Persistent
_fbpFacebookIR/USTracken und Speichern von Besuchen über Websites.3 Monate
actFacebook IR/USSpeichern von eingeloggten Nutzern.90 Tage
c_userFacebook IR/USSpeichern einer einzigartigen Nutzer-ID.30 Tage
datrFacebook IR/USSchutz vor Betrug.2 Jahre
frFacebook IR/USAusspielen von Retargeting-Anzeigen.3 Monate
_fbcFacebookIR/USSpeichern des letzten Besuchs.2 Jahre
sbFacebook IR/USSpeichern von Browser-Details.2 Jahre
spinFacebook IR/USUnbekannt.1 Tag und 1 Stunde
wdFacebook IR/USAuslesen der Bildschirm-Auflösung.1 Woche
xsFacebook IR/USSpeichern einer einzigartigen Session ID.3 Monate
_js_datrFacebookIR/USSpeichern von Nutzerpräferenzen.2 Jahre
CsmFacebookIR/USSchutz vor Betrug.90 Tage
ActppresenceFacebookIR/USTracken und Speichern ob der Browser-Tab aktiv ist.Session
messagesUtkHubspotDESpeichert die Browser-Details und Interaktionen mit der Website.13 Monate
__hssrcHubspotDEErfasst bei Hubspot statistische Daten zu Website-Besuchen des Nutzers, wie z.B. die Anzahl der Besuche, die durchschnittliche Verweildauer auf der Website und welche Seiten geladen wurden. Der Zweck dieses Cookies ist die Segmentierung der Benutzer der Website nach Faktoren wie Demografie und geografische Lage, damit Medien- und Marketing-Agenturen ihre Zielgruppen strukturieren und verstehen können, um maßgeschneiderte Online-Werbung zu ermöglichen. Würde dieses Cookie nicht existieren, würde jeder Neustart des Browsers als neue Session gezählt werden.Session
__hsscHubspotDEErfasst bei Hubspot statistische Daten zu Website-Besuchen des Nutzers, wie z.B. die Anzahl der Besuche, die Domain, die durchschnittliche Verweildauer auf der Website und welche Seiten geladen wurden. Der Zweck dieses Cookies ist die Segmentierung der Benutzer der Website nach Faktoren wie Demografie und geografische Lage, damit Medien- und Marketing-Agenturen ihre Zielgruppen strukturieren und verstehen können, um maßgeschneiderte Online-Werbung zu ermöglichen.30 Minuten
hubspotutkHubspotDEWird von HubSpot verwendet, um die Besucher der Website zu verfolgen und deren Identität zu erfassen. Dieses Cookie wird bei der Einsendung eines Formulars an HubSpot weitergeleitet und bei der Deduplizierung von Kontakten verwendet.13 Monate
__hstcHubspotDEErfasst bei Hubspot statistische Daten zu Website-Besuchen des Nutzers, wie z.B. die Anzahl der Besuche, die durchschnittliche Verweildauer auf der Website, welche Seiten geladen wurden, die Domain und der Zeitpunkt des Besuchs. Der Zweck dieses Cookies ist die Segmentierung der Benutzer der Website nach Faktoren wie Demografie und geografische Lage, damit Medien- und Marketing-Agenturen ihre Zielgruppen strukturieren und verstehen können, um maßgeschneiderte Online-Werbung zu ermöglichen.13 Monate
hs_ab_testHubspotDESpeichert die ID für A/B Tests.Session
__hs_d_not_trackHubspotDESpeichern der ‘”Do not Track” Signale.6 Monate
__hs_opt_outHubspotDESpeichern der Cookie-Präferenzen.6 Monate
HsfirstvisitHubspotDESpeichert die Länge des Besuchs.Mindestens eine Session
__hsmemHubspotDEAnmeldung bei einer bei Hubspot gehosteten Seite.Mindestens 1 Session
_clckMicrosoft ClarityUSPersistiert die einzigartige Nutzer-ID.1 Jahr
_clskMicrosoft ClarityUSVerbindet mehrere Page Views to einem Session Recording.1 Tag
CLIDMicrosoft ClarityUSIdentifiziert den erstmaligen Kontakt eines Nutzers mit Clarity.1 Jahr
ANONCHKMicrosoft ClarityUSZeigt ob MUID to ANID transferiert wird. Clarity nutzt ANID nicht, ist immer auf 0 gesetzt.Mindestens eine Session
MRMicrosoft ClarityUSZeigt an ob MUID refreshed werden muss.Session
MUIDMicrosoft Wird weitgehend von Microsoft als eindeutige Benutzer-ID verwendet. Das Cookie ermöglicht Benutzer-Tracking durch Synchronisieren der ID in vielen Microsoft-Domänen.1 Jahr
MUIDBMicrosoft Registriert Daten über Besucher von mehreren Besuchen und auf mehreren Webseiten (z.B. wie der Benutzer die Webseiten verwendet hat, welche Werbeanzeigen er gesehen hat). Diese Informationen werden verwendet, um die Effizienz der Werbung auf Webseiten zu messen.1 Jahr
SMMicrosoft ClarityUSSynchronisiert MUID über Microsoft domains.Session
_twclidTwitterUSSpeichert die einzigartige Nutzer-ID.30 Tage
muc_adsTwitterUSSpeichert die Browser-Details und Interaktionen mit der Website.2 Jahre
personalization_idTwitterUSIdentifizieren und tracken des Website-Besuchers.2 Jahre
bcookieLinkedinUSDieses Cookie zur Browser-Kennung dient der eindeutigen Identifizierung von Geräten, die auf LinkedIn zugreifen, um einen Missbrauch der Plattform zu erkennen, sowie zu Diagnosezwecken.1 Jahr
bscookieLinkedinUSDieses Cookie merkt sich den Status der Zwei-Faktor-Authentifizierung eines eingeloggten Nutzers1 Jahr
JSESSIONIDLinkedinUSDieses Cookie wird zum Schutz vor CSRF (Cross-Site-Request-Forgery) verwendetSession
langLinkedinUSDieses Cookie speichert die Spracheinstellung eines Benutzers und sorgt dafür, dass LinkedIn.com in der Sprache angezeigt wird, die der Benutzer in seinen Einstellungen ausgewählt hat. Session
lidcLinkedinUSDieses Cookie sorgt für die die Auswahl des Datenzentrums.24 Stunden
sdscLinkedinUSDies ist ein signiertes Kontext-Cookie für den Datendienst. Es wird für das Datenbank-Routing verwendet und soll bei Änderungen datenbankübergreifende Konsistenz gewährleisten. Es stellt sicher, dass Nutzereingaben dem absendenden Nutzer unmittelbar nach der Absendung zur Verfügung stehenSession
li_gcLinkedinUSMit diesem Cookie wird die Einwilligung von Gästen zur Verwendung von nicht zwingend erforderlichen Cookies gespeichert6 Monate
li_mcLinkedinUSDieses Cookie wird als temporärer Cache verwendet, um Datenbankabfragen zur Einwilligung eines Mitglieds in die Verwendung nicht zwingend erforderlicher Cookies zu vermeiden. Es wird außerdem dazu verwendet, Einwilligungsinformationen auf der Kundenseite verfügbar zu haben, um die Einwilligung auf der Kundeseite durchsetzen zu können.6 Monate
UIDLinkedinUSDieses Cookie wird für Marktforschungszwecke und Nutzerrecherchen verwendet.720 Tage
UserMatchHistoryLinkedinUSMit diesem Cookie werden die IDs von LinkedIn Ads synchronisiert.30 Tage
AnalyticsSyncHistoryLinkedinUSMit diesem Cookie wird gespeichert, wann eine Synchronisierung mit dem Cookie „lms_analytics cookie“ stattgefunden hat.30 Tage
lms_adsLinkedinUSMit diesem Cookie werden abgemeldete LinkedIn Mitglieder für LinkedIn Werbungen identifiziert.30 Tage
lms_analyticsLinkedinUSMit diesem Cookie werden abgemeldete LinkedIn Mitglieder für analytische Zwecke identifiziert.30 Tage
li_fat_idLinkedinUSBei diesem Cookie handelt es sich um eine indirekte Mitgliederkennung, die für Conversion-Tracking, Retargeting und Analysen verwendet wird.30 Tage
li_sugrLinkedinUSMit diesem Cookie werden wahrscheinlichkeitstheoretische Übereinstimmungen der Identität eines Nutzers außerhalb der designierten Länder festgestellt.90 Tage
ULinkedinUSBei diesem Cookie handelt es sich um eine Browserkennung für Nutzer außerhalb der designierten Länder.3 Monate
_guidLinkedinUSMit diesem Cookie wird ein LinkedIn Mitglied für Werbung über Google Ads identifiziert.90 Tage
BizographicsOptOutLinkedinUSDieses Cookie wird verwendet, um den Opt-out-Status von Nichtmitgliedern zu ermitteln.10 Jahre
li_giantLinkedinUSIndirekte Kennung für Gruppen von LinkedIn Mitgliedern, die für das Conversion-Tracking verwendet wird7 Tage

Der Nutzung von Marketing-Cookies können Sie jederzeit wiedersprechen, indem Sie Ihre Cookie-Einstellungen entsprechend anpassen.

clear