Mit integrierten Pivot-Berichten erhalten Sie die richtigen Informationen

Immer die richtigen Informationen mit den integrierten Pivot-Berichten in Meisterplan

Pivot-Tabellen und -Diagramme können einen echten Unterschied machen, wenn Sie Daten auswerten und sortieren. Sie können die Tabellen an Ihre Bedürfnisse anpassen, um genau die Information zu erhalten, die Sie brauchen. Die einfachere Auswertung der Daten ermöglicht Ihnen wiederum, bessere und schnellere Entscheidungen zu treffen. Und von jetzt stehen Ihnen direkt in Meisterplan anpassbare Pivot-Tabellen und -Diagramme zur Verfügung.

Die neuen integrierten Pivot-Berichte

Schauen Sie aus ganz neuen Blickwinkeln auf Ihr Portfolio und Ihre Ressourcen: Mit neuen Pivot-Tabellen und Diagrammen, die die gewohnten Gantt- und Histogramm-Ansichten ergänzen — direkt in Meisterplan, ohne externe Tools. Dank voller Konfigurierbarkeit und Vorlagen zum sofort Loslegen haben Sie damit für jedes Meeting und jede Aufgabe die richtigen Informationen zur Hand.

Im Tutorial-Video erfahren Sie alles zur neuen Funktion:

Einfache Drag & Drop-Konfiguration und flexibler Export

Alle Berichte passen Sie schnell und einfach per Drag & Drop-Interface an Ihre Wünsche an. Und bei Bedarf lassen sich Tabellen und Diagramme in verschiedene Formate exportieren und außerhalb von Meisterplan verwenden.

Bereit, es selbst auszuprobieren?

Testen Sie Meisterplan kostenlos oder beantragen Sie noch heute eine persönliche Produkt-Demo, um die neuen Pivot-Berichte selbst auszuprobieren und Ihr Projektportfoliomanagement zu verbessern!

Von | 2017-09-22T09:14:40+00:00 22. September 2017|Kategorien: Projektportfoliomanagement|Tags: Diagramme, Pivot-Berichte, Pivot-Tabellen|

Über den Autor: Karoline Holicky

Karoline Holicky brings not only her southern charm and Cajun cooking (Louisiana born and Texas raised), but as the Marketing Manager at Meisterplan, she also brings 15 years of professional experience in many industries including financial services, engineering, oil & gas and the software industry. Karoline watches for best practices and trends in PPM because her main goal is to help companies improve their project portfolio management and resource planning so that they can make plans that work.

Send this to a friend