Über Thomas Quandt

Thomas lernte bereits während seiner Zeit als Student der Organisationswissenschaft die Bedeutung des Verwaltens knapper Ressourcen kennen – meistens so ab Mitte des Monats, wenn wieder einmal mehr Monat als Geld übrig war. In den folgenden 10 Jahren als Kundenberater und Projektleiter im Bereich Financial Services erkannte er, dass nicht jeder Ruf (nach mehr Zeit und Kapazität) auch ein Echo erzeugt. Heute verantwortet Thomas als Customer Success Manager die Beratung der Meisterplan Kunden rund um Lean PPM.

Krankenhaussanierung als Musterfall für agiles Management

Nahezu die Hälfte aller deutschen Krankenhäuser ist defizitär, Tendenz steigend. Damit gesellt sich zum hohen Ergebnisdruck im medizinischen Bereich ein enormer wirtschaftlicher Druck. Lesen Sie in diesem Interview, wie es die München Klinik geschafft hat, mit einer agilen Krankenhaussanierung wieder schwarze Zahlen zu schreiben.

Von |2019-10-16T09:16:00+00:0026. April 2019|Kategorien: Case Study, Projektportfoliomanagement|

Alte Besen kehren schlecht

Unübersichtlich, überdimensioniert und kompliziert, aber dafür nicht die Projektportfoliomanagement-Funktionen, die Sie brauchen. Kommt Ihnen bekannt vor? Dann wird es vielleicht Zeit, sich mal nach einer Alternative umzuschauen. Wenn Sie eine oder mehrere der folgenden Aussagen bestätigen können, sind Sie ein Kandidat für den Software-Frühjahrsputz.

Von |2019-10-16T09:41:59+00:009. März 2018|Kategorien: Projektportfoliomanagement|

Projektportfoliomanagement im Bereich Financial Services: Schlacht der Projekte

Die Komplexität der Anforderungen an IT-Projekte im Bereich Financial Services steigt stetig. Während Projektmanagement- und Testmanagementsoftware im Bankenbereich breite Anwendung finden, wird der logische erste Schritt, die Planung und Verwaltung des Projektportfolios auf Grundlage der vorhandenen Ressourcenkapazitäten, oft vernachlässigt. Doch das muss nicht sein.

Von |2019-10-16T10:10:00+00:0013. Januar 2017|Kategorien: Unkategorisiert|