Über Matthias Gidda

Wenn Matthias wissen will, wie man mit jQuery einen AJAX-Aufruf implementiert oder wie man in StarCraft am besten einen Zerg-Rush kontert, findet er bei Google oder YouTube sofort nützliche Tutorials und Anleitungen. Als Online Enablement Manager sorgt er dafür, dass Meisterplan-Kunden genauso einfach online erfahren, wie sie Meisterplan erfolgreich einsetzen.

Warum ein schlankes PPM-Tool der intelligentere Weg zu mehr Legibility ist

Planer wollen Bescheid wissen. Gut, dass Dinge wie Produktverkäufe, Mitarbeiterzahl oder Mitarbeitergehälter eine hohe „Legibility“ oder „Lesbarkeit“ haben. Schlecht, wenn der Planer unter dem Deckmantel von Projektportfoliomanagement immer mehr Legibility einfordert und damit das Unternehmen gefährdet. Matthias Gidda plädiert in seinem Post für ein schlankes PPM-Tool statt einer eierlegenden Wollmilchsau mit totalitärem Touch.

Von |2019-01-24T17:15:35+00:0018. August 2017|Kategorien: Produktivität, Projektportfoliomanagement|